Es ist schier beängstigend.

Ich habe mir dieses unerträgliche Video angesehen und auch die Zitate aus dem Manifest gelesen.

Rechter Terror? Oder narzisstische Züge?

Fakt: Es ist krank.

Aus gesellschaftlicher Sicht ist dieses Attentat eine Kapitulation an der Würde des Menschen.

 

Ich bin gegen die Todesstrafe, bis auf wenige Ausnahmen. Hierfür würde ich eine Ausnahme machen!

Ich bin gegen Folter. Hierfür würde ich eine Ausnahme machen um den Teufel aus diesen Menschen zu treiben!

Ich bin nicht gläubig! Ich beurteile Menschen nicht nach ihrem Glauben, sondern nach ihrem tun!

Jeder hat das Recht an seinen Gott zu Glauben - auch wenn ich selbst keinen Mehrwert für mich erkennen kann.

 

Was kann man gegen solche Ereignisse, gegen solche Monster tun? Vermutlich nichts.

Rechts / Links - Denken ist genau das was es jetzt nicht geben sollte. Dies hitzt die Debatte nur unnötig auf.

Es ist aber bezeichnend, das eine AfD schweigt. Dies ist wirklich beängstigend. Auch wegen dieser Partei wird es für die Gesellschaft fast unmöglich die Probleme anzugehen.

Ich hoffe der deutsche Verfassungsschutz ist aufmerksam bei der Sache. Bitte fangt endlich an diese Nazis per Gesetz Einhalt zu gebieten! Es ist kurz vor knapp!

Aus politischer Sicht ist dieses Attentat beängstigend und ein Warnzeichen aller höchster Güte.

 

Eine Nebenbemerkung / Randbemerkung, welche Bitte nicht mit der Sache in Zusammenhang gebracht werden darf:

Noch eine meiner Meinung nach sehr wichtige Anmerkung, eines überzeugten Gamers und Sozialdemokraten:

Wenn ich diese Bilder, wenn ich mir dieses Video des Attentäters ansehe, dann sehe ich:

  • im Grunde genommen die gleichen Bilder, Pixel für Pixel, eines sehr realistischen Shooters
  • aber dennoch weiß ich, das es kein Shooter ist, es ist Realität!

Und das möchte ich hier als Befǘrworter all der Games sagen: Ich habe ein massiv schlechtes Gefühl im Magen, wenn ich diese Bilder sehe! Man könnte auch sagen: "Dabei schwillt mir der Hals an!". Ich denke es ist klar was ich meine. So etwas kann man kaum beschreiben, kaum in Worte fassen!

Das bedeutet: Online Games haben absolut nichts mit diesem kranken Menschen zu tun, die in der Lage sind so etwas grausammes im echten Leben anzurichten!

Ich finde dies ist auch mal wieder ein Beweis, auch wenn diese Debatte in der Regel ins leere Führt ganz klar zu sagen, das 99,99999999999% der Menschen zwischen richtig und falsch unterscheiden können!